Kursportal Rendsburg - Eckernförde

Heute finden Sie 2.771 Kurse von 69 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Rendsburg - Eckernförde

« Zurück

Schweißer im Stahl- und Metallbau - Teilnahme mit Bildungsgutschein möglich

DEULA Schleswig-Holstein GmbH, Bildungszentrum, Grüner Kamp 13, 24768 Rendsburg-Osterrönfeld

Inhalt

Dieser Kurs kann über Progamme der Agentur für Arbeit, Jobcenter oder andere Mittel gefördert werden.

ZIEL:
Sie werden zum geprüften Schweißer im Stahl- und Metallbau umfassend und praxisnah qualifiziert:
Werkstoffkunde, Schweißverfahren, Grundwissen Stahl- und Metallbau und Montage.
In den für diesen Berufsbereich wichtigsten Schmelzschweißverfahren Elektrodenhandschweißen
(111), MAG-Schweißen (135) und WIG-Schweißen (141) legen Sie je Modul 2 Prüfungen ab (TÜV).
Anhand von umfangreichen Praxisaufgaben können Sie anschließend Ihre erworbenen Kenntnisse und
Fertigkeiten professionell anwenden. Ergänzend erhalten Sie das für Sie notwendige aktuelle
Grundlagenwissen, von der Auswahl über die Herstellung bis zur Montage.
Für Teilnehmer ohne B-Führerschein können die Module 5 und 6 sehr interessant sein, denn hier ist
der Führerschein B eingebaut, den im Flächenland Schleswig-Holstein sind die Verbindungen mit
öffentlichen Verkehrsmitteln zu sehr frühen oder späten Zeiten nur sehr gering oder gar nicht gegeben.
Mobilität wird vorausgesetzt, damit die Einsatzflexibilität diverser Standorte und Baustellen
gewährleistet werden können.

Bei den Modulen 7 - 10 Kenntnisvermittlung und Vorbereitung auf das Ablegen der Schweißer-prüfungen (TÜV-Prüfungen gemäß DIN EN 9606-1) in den am Arbeitsmarkt am meisten geforderten Schmelzschweißverfahren Elektrodenhandschweißen (111), MAG-Schweißen (135) und WIG-Schweißen Cr/Ni oder Alu (141). Jedes Modul umfasst ein Schweißverfahren, um den Teilnehmern Schwerpunktsetzungen entsprechend Ihren betrieblichen Anforderungen zu ermöglichen.

VORAUSSETZUNGEN:
Berufsabschluss oder eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Metall, Elektro oder Bau. Die
persönliche Eignung zum Schweißer.

Die Module 7 – 10 richten sich ausschließlich an schweißerfahrene Teilnehmer, die im Berufsbereich Metall beschäftigt sind, sich möglicherweise in Kurzarbeit befinden oder kurzfristig arbeitsplatzsuchend sind.

INHALTE:

Modul 1 - Lichtbogenhandschweißen 111 – - 20 Tage mit 180 Unterrichtsstunden - Werkstoff S 235,Schweißnahtvorbereitung, Auftragsschweißen, Kehlnahtschweißen mit Prüfung, Stumpfnahtschweißen mit Prüfung Praxisaufgaben

Modul 2 - MAG-Schweißen 135 – - 20 Tage mit 180 Unterrichtsstunden - Werkstoff S 235, Schweißnahtvorbereitung, Auftragsschweißen, Fülldrahtschweißen, Kehlnahtschweißen mit Prüfung, Stumpfnahtschweißen mit Prüfung WICHTIG: Die bestandenen Prüfungen gelten auch für das Schweißverfahren 136 M Praxisaufgaben

Modul 3 - WIG-Schweißen - 20 Tage mit 180 Unterrichtsstunden - WIG-Schweißen 141 – Werkstoff Chrom-Nickel, Schweißtechnik, Werkstoffkunde, Oberflächenbearbeitung, Schweißnahtvorbereitung, Rohrschweißen mit 2 Prüfungen, Praxisaufgaben

Modul 4 - WIG-Schweißen - 20 Tage mit 180 Unterrichtsstunden - WIG-Schweißen 141 - Werkstoff Aluminium Schweißtechnik, Werkstoffkunde, Oberflächenbearbeitung, Schweißnahtvorbereitung,
Rohrschweißen mit 2 Prüfungen, Praxisaufgaben

Modul 5 - MAG-Schweißen - mobil mit Führerschein Klasse B - 35 Tage mit 270 Unterrichtsstunden – Inhalte siehe Modul 2 zzgl.15 Tage – 90 UE für Kl. B

Modul 6 - WIG-Schweißen - mobil mit Führerschein Klasse B - 35 Tage mit 270 Unterrichtsstunden - Inhalte siehe Modul 3 zzgl.15 Tage – 90 UE für Kl. B

Modul 7 - Lichtbogenhandschweißen - 5 Tage mit 45 Unterrichtsstunden - Lichtbogenhandschweißen 111 - Werkstoff S 235 Schweißtechnik, Werkstoffkunde, Schweißnahtvorbereitung, Kehlnahtschweißen und Stumpfnahtschweißen mit 2 Prüfungen

Modul 8 - MAG- Schweißen - 5 Tage mit 45 Unterrichtsstunden MAG-Schweißen 135 - Werkstoff S 235 Schweißtechnik, Werkstoffkunde, Schweißnahtvorbereitung, Kehlnahtschweißen und Stumpfnahtschweißen mit 2 Prüfungen

Modul 9 - WIG-Schweißen Edelstahl Cr/Ni - 5 Tage mit 45 Unterrichtsstunden - WIG-Schweißen 141 - Werkstoffe Chrom-Nickel, Schweißtechnik, Werkstoffkunde, Schweißnahtvorbereitung, Rohrschweißen (Kehlnaht und Stumpfnahtschweißen) mit 2 Prüfungen

Modul 10 - WIG-Schweißen Aluminium - 5 Tage mit 45 Unterrichtsstunden - WIG-Schweißen 141 – Werkstoff Aluminium Schweißtechnik, Werkstoffkunde, Schweißnahtvorbereitung, Rohrschweißen (Kehlnaht und Stumpfnahtschweißen) mit 2 Prüfungen

VORTEILE: Aktuelles Grundlagenwissen, umfangreiche Praxisaufgaben sichern Ihren Lernerfolg.

ABSCHLÜSSE:

  • DEULA-Zertifikat „Schweißer im Stahl- und Metallbau“
  • Schweißer-Prüfungsbescheinigungen (TÜV-Prüfung) gemäß DIN EN 9606-1
  • zusätzlich Führerschein Klasse B in den Modulen 5 und 6
Zertifikat
Schweißer-Prüfung (nach DIN EN ISO 9606 / DIN EN 287-1) i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden. Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal
Mit Unterkunft (Kursmerkmal)
Führerschein Klasse B (PKW: bis 3,5 t)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:30 Uhr
180 Std. GanztägigP Präsenzunterricht
kostenlos per Bildungsgutschein
Grüner Kamp 13
24768 Rendsburg

zur Anmeldung

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!



^