Kursportal Rendsburg - Eckernförde

Heute finden Sie 2.771 Kurse von 69 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Rendsburg - Eckernförde

« Zurück

Abschluss: Fachkraft für Verkehrslogistik

BFR Beruf Förderung Rehabilitation SH GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 31, 24783 Osterrönfeld

Inhalt

  • Die Vollzeitqualifizierung zur Fachkraft für Verkehrslogistik dauert 12 Monate und beinhaltet ein 6-monatiges Praktikum im Transportgewerbe (Spedition, Verkehrsbetrieb, Flottenmanagement etc.).
  • Durch den modularen Aufbau der Maßnahmen sind Teilqualifikationen für Quereinsteiger möglich.
  • Neben der Vermittlung tätigkeitsspezifischer Inhalte runden Zusatzqualifikationen im Bereich der Betriebswirtschaftslehre, des Arbeitsrechts und der Warenwirtschaft die Qualifizierung ab.
  • Ein individuelles Coaching unterstützt die Teilnehmer während des gesamten Qualifizierungs-, Praktikums und Integrationsprozesses.
  • Die Qualifizierung beinhaltet alle notwendigen Prüfungen vor der IHK (Verkehrsleiter und AEVO) und wird durch den Technischen Überwachungsverein zertifiziert.
  • Unsere Zielgruppe sind ehemalige Kraftfahrer, Kfz-Mechaniker/-Meister oder Personen, die bereits für Speditionen oder Verkehrsbetriebe tätig waren
  • Der Besitz des Führerscheins Klasse C/CE ist Voraussetzung, kann aber auch während der Maßnahme erworben werden.

Wir führen mit jedem Interessenten individuelle Gespräche vor Beginn der Qualifizierung. Sollten danach noch Zweifel an der persönlichen Eignung bestehen, lassen sich diese im Rahmen einer Arbeitserprobung klären.

Die Aufgaben im Einzelnen

  • Controllingaufgaben zur Kostenreduzierung im Kraftstoffverbrauch sowie bei Wartungs- und Reparaturaufträgen.
  • Umsetzung der Vorschriften für Ladungssicherung und Gefahrguttransporte.
  • Kontrolle der Fahrzeuge nach einschlägigen Vorschriften der STVO und STVZO.
  • Einhaltung von Fristen für Inspektionen und TÜV. Vergabe und Terminierung von Wartungs- und Reparaturaufträgen.
  • Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern.
  • Übernahme von Führungsaufgaben als Verkehrsleiter für den Fuhrpark.

Dauer
12 Monate, davon 6 Monate Betriebspraktikum.

Abschluss
Einzelprüfungen vor der IHK und Zertifizierung durch den TÜV.

Abschluss
Fachkraft - Logistik/Materialwirtschaft (Abschluss Handwerk) i
Zertifikat
Fachkundeprüfung Güterkraftverkehr (Vorbereitung auf die IHK-Prüfung)
Förderungsart
Rehabilitation (beruflich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden. Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.Präsenzunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt jährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr
k. A. GanztägigP Präsenzunterricht
kostenlos per Bildungsgutschein
Werner-von-Siemens-Str. 31
24783 Osterrönfeld

max. 16 Teilnehmer

Auf dem DEULA-Gelände

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!



^