Kursportal Rendsburg-Eckernförde. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Rendsburg - Eckernförde

« Zurück

Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn (Aufbaukurs)

Inhalt

Dieter Dorn entwickelte eine Behandlungsform zum schonenden Richten von Wirbeln und Gelenken weiter, die in der Volksmedizin ihren Ursprung hatte. Die Wirkung dieser Therapie geht jedoch weit über die Gelenke und Wirbelsäule hinaus. Sie erreicht den gesamten Menschen.
Das Besondere an dieser Methode ist die Art wie Wirbel und Gelenke gerichtet werden. Durch eine Kombination von Bewegung des Patienten durch Druck des Therapeuten werden Gelenke und Wirbel in ihre optimale Funktionseinstellung gebracht. Daumendruck des Therapeuten am Wirbel in der Ausatemphase des Patienten und dazu leichte rhythmische Pendelbewegungen der Extremitäten, führen zum Lösen von Wirbelfehlstellungen, Sehnen, Muskeln und Bänder werden geschont. Die Arbeitstechnik ist für den Therapeuten einfach zu erlernen. Sie wird vom Patienten in der Regel als äußerst angenehm empfunden und ist bei korrekter Ausführung für den Patienten völlig ungefährlich. Akute und chronische Erkrankungen des Körpers und der Psyche können mit der Wirbelsäule in Verbindung stehen und über sie behandelt werden. Auch sind Auswirkungen auf die Meridiane und den gesamten Energiehaushalt des Körpers nicht zu unterschätzen.

Die Breuss-Massage:
Die Breuss-Massage ist eine Kombination aus leichten, die Wirbelsäule streckenden und richtenden Griffen sowie eine energetische Einflussnahme auf den Körper.
Sie löst körperliche und seelische Verspannungen, entlastet die Bandscheiben und regt ihren Stoffwechsel an. Sie eignet sich hervorragend zur Kombination mit der Dorn-Therapie. Aber auch als Einzelanwendung und Relaxingmassage ist sie sehr gut einzusetzen.
Kursinhalte:

Aufbaukurs

  • Kontrolle und Korrektur der Dorn-Grifftechniken aus dem Grundkurs
  • Integration weiterer Grifftechniken für Becken, Schulter und Halswirbelsäule
  • Demonstration der DETENSOR®-Traktions-Therapie
  • Variationsmöglichkeiten der Breuss-Massage

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Dipl.-Sportlehrer, Sporttherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Masseure und med. Bademeister, Gymnastiklehrer, Fitnesstrainer, Osteopathen

Dozent:
Jürgen Sihn

Sonstiges Merkmal
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
29.09.18 09:00 - 18:00 Uhr 1 Tag WE Wochenende
Sa.
130 € Carlshöhe 25
24340 Eckernförde

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^