Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Rendsburg - Eckernförde

« Zurück

- Meisterprüfung Handwerk

Die Meisterprüfung im Handwerk besteht aus vier eigenständigen Teilen. Dauer und Inhalt der Ausbildung der Teile 1 und 2 sind vom jeweiligen Beruf, in dem die Meisterprüfung abgelegt werden soll, abhängig. Die Teile 3 und 4 sind für alle Handwerksberufe gleich.

  • Teil I: Fachpraxis im jeweiligen Handwerk
  • Teil II: Fachtheorie im jeweiligen Handwerk
  • Teil III: Betriebswirtschaft, Recht, Steuern und Personalwesen
  • Teil IV: Berufs- und Arbeitspädagogik

Teil I und Teil II beziehen sich auf die Praxis und Theorie im jeweiligen Handwerk.

In Teil III und IV beschäftigen Sie sich intensiv und praxisnah mit den Themen Betriebswirtschaft, Steuer, Recht und Ausbildung. Sie qualifizieren sich für weiterführende Aufgaben im Betrieb und gehen gründlich vorbereitet in die kaufmännische und die Ausbildereignungsprüfung. In den Kursen treffen Sie auf Gesellinnen und Gesellen aus anderen Gewerken und erweitern damit auch Ihre Fähigkeit, bereichsübergreifend zu denken und zu handeln.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia

Information: erstellt am 12.03.14, zuletzt geändert am 15.10.15
^