Kursportal Rendsburg-Eckernförde. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Rendsburg - Eckernförde

« Zurück

Werte und Vorgehensweisen in der individuellen und passgenauen Gestaltung lösungsorientierter Arbeit, Abschlusskolloquium

Inhalt

In der systemisch-lösungsorientierten Beratung geht es - kurz gesagt - um gute Lösungen. Das bestehende Problem und vor allem bisheriger Lösungsversuche werden gewürdigt, aber dabei geht es nicht um eine Analyse der Ausgangssituation, sondern vielmehr um eine konsequente Zukunftsorientierung. Dafür muss ein Klima geschaffen werden, das Lösungen begünstigt.

Innerhalb der Beratung werden Vorstellungen entwickelt, die positiv, attraktiv, ermutigend und es wert sind, verfolgt zu werden.
Ausgehend davon, dass Probleme ´verkleinerte´ Ziele sind, besteht lösungsorientierte Beratung mehr im Sprechen über Ziele und ´Träume´ und weniger im Betrachten von Problemen. Das bedeutet, dass Probleme durch die Arbeit an den Zielen gelöst werden.
In aller Regel kann dabei auf Ressourcen der Ratsuchenden zurückgegriffen werden. Diese gilt es, neu auszurichten und ggf. zu erweitern und durch Ermutigen und Kreativität dazu beizutragen eine Entwicklung von Lösungen zu begünstigen.

SEMINARDAUER: 2 Tage, jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr:

17.04.2018 Werte und Vorgehensweisen in der individuellen und passgenauen Gestaltung lösungsorientierter Arbeit
18.04.2018 Abschlusskolloquium

Inhalte "Werte und Vorgehensweisen in der individuellen und passgenauen Gestaltung lösungsorientierter Arbeit"

Implizit wurde bis zu diesem Zeitpunkt immer wieder darüber gesprochen, welche Haltung, welche Einstellung und welchen Werten unserer Arbeit zu Grunde liegen (sollten). Mit anderen Worten, systemisch-lösungsorientierte Interventionen wirken nur, wenn sie mit der entsprechenden inneren Haltung umgesetzt werden. In den letzten Seminartagen soll diese Haltung noch einmal explizit und grundsätzlich durchdacht und an Beispielen illustriert werden, denn die Haltung alleine kann schon hilfreich sein, eine Technik alleine ist es nie!

DOZENT: Dr. Björn Tesmer, Diplom-Pädagoge, Systemisch-lösungsorientierter Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie

Voraussetzung: Teilnahme an der Weiterbildung ´Systemisch-lösungsorientierte Beratung`

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Beratung

Sie möchten sich beruflich verÀndern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles ĂŒber das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den gelÀufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer NĂ€he? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tÀtig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden BundeslÀnder.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^