Kursportal Rendsburg-Eckernförde. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Rendsburg - Eckernförde

« Zurück

ServiceQualität Deutschland [Schleswig-Holstein]

Über den Anbieter

ServiceQualität Deutschland ist ein dreistufiges innerbetriebliches Qualitätsmanagementsystem, das auf Dienstleistungsbetriebe ausgerichtet ist. Die Initiative bietet einen Werkzeugkasten mit dem passenden Handwerkszeug zur Qualitätsprüfung im eigenen Unternehmen. Damit lassen sich betriebsinterne Unternehmensstrukturen und Arbeitsabläufe detailliert analysieren und aus der Sicht des Kunden beurteilen. Gefragt ist dabei das gesamte Team des Unternehmens. ServiceQualität Deutschland soll alle zu mehr Engagement und Eigenverantwortung motivieren. Im Vorfeld der Zertifizierung steht jeweils eine Schulung zum sog. QualitätsCoach, -Trainer bzw. -Manager.

Das Qualitätssiegel der Stufe I ist Voraussetzung, um die nächste Zertifizierung der Stufe II an-zustreben. Diese hat das Ziel, nach der Fokussierung auf die Kundenperspektive von innen in der Stufe I das Unternehmen nun auch stärker von außen zu betrachten. Zuerst muss sich ein Mitarbeiter, der bereits QualitätsCoach der Stufe I ist, sich zum QualitätsTrainer weiterbilden lassen. In einem eineinhalbtägigen Seminar erhält er eine umfangreiche Einführung in die zweite Zertifizierungsebene. Hier gilt es ein Stärken- und Schwächenprofil für den eigenen Betrieb zu erarbeiten, eine Kundenbefragung sowie Mitarbeiter- und Führungskräftebefragung durchzuführen und einen externen Test, den Mystery Check, zu bestehen. In dessen Rahmen besucht eine von der Initiative beauftragte Person, die anonym bleibt, den Betrieb, gibt sich als Kunde aus und bewertet anschließend die Dienstleistungen des Hauses nach deren Servicequalität.
Die Stufe II führt von der Selbsteinschätzung der Stufe I zu einer neutralen Gesamtbewertung der Qualität des Betriebs und ist ein weiterer Schritt in Richtung eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems.

Träger des Projektes in Schleswig-Holstein ist die Fachhochschule Westküste in Heide. Das Projekt wird durchgeführt vom Institut für Management und Tourismus (IMT) der Fachhochschule Westküste und gefördert vom Land Schleswig-Holstein: Zukunftsprogramm Wirtschaft, der Fachhochschule Westküste und der Industrie- und Handelskammer Schleswig-Holstein.

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^